Esel-Nachmittage

 

... die regelmäßige Tierpflege der Esel und Ponys einer Schulmutter ...

 

 

Kurzbeschreibung

Bei diesem Angebot besuchen die Kinder regelmäßig (im 2-wöchentlichen Rhythmus) die privat gehaltenen Tiere. Nach der Ankunft gegen 14:15 Uhr werden die Esel und Ponys ausgiebig begrüßt, mit Heu gefüttert und das Gelände und die Bestallung gesäubert. Schließlich werden die Tiere geputzt und anschließend zu einem Spaziergang ausgeführt - vereinzelt darf man auch auf den Tieren sitzen! Um 16:30 Uhr kommen wir wieder an der Schule an. 


Impressionen